Gelungene dritte Ausgabe vom Holland Dahlia Event

Die dritte Ausgabe vom Holland Dahlia Event erwies sich als großer Erfolg. Dies konnte man an der Anzahl Besucher in den Show-Gärten und bei den Besuchsadressen, am Interesse der Presse und der Anzahl Konsumenten merken, die an Aktivitäten rund um die Veranstaltung teilnahmen.

Vom 21. bis 23. August stellten Blumenzüchter, Knollenzüchter, Knollenexporteure und Dienstleister ihre Neuentwicklungen zur Schau. Es waren bekannte Dahlien und vielversprechende neue Sorten auf dem Feld und in Vasen zu bewundern.

Interesse
Die Anzahl der Besucher hat im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugenommen: Tausende Konsumenten und Hunderte Fachkollegen besuchten den Holland Dahlia Event. Im Rahmen Ihres Besuches war ausreichend Zeit für Begegnungen mit anderen Interessenten, um die Blumen zu bestaunen und das Sortiment zusammenzustellen, Trends zu besprechen und sich eine Übersicht über die Marktchancen zu verschaffen. Schloss Keukenhof wurde am häufigsten besucht, nicht zuletzt dank der 150 Dahliensorten im Schlossgarten, den stilvollen Dahlien-Schnittblumen-Arrangements in der Hofboerderij und dem Dahlien-Korsowagen „Rise of the Phoenix“.

Publizität
25 Journalisten aus ganz Europa nutzten die Gelegenheit, am Pressetag teilzunehmen. Unter Begleitung der Organisatoren des Holland Dahlia Events, konnten sie das Sortiment in verschiedenen Blühstadien bestaunen. Auch ein Besuch der Dahlia Show im Keukenhof stand auf dem Programm. Die Journalisten waren vor allem über das umfangreiche Dahlien-Sortiment verblüfft

Konsumenten
Ein echter Erfolg waren die zahlreichen Aktivitäten, die für Konsumenten beim Holland Dahlia Event organisiert wurden. Man zeigte großes Interesse für Dahlien-Aktivitäten, wie die Dahlien-Mosaik-Fahrradroute, verschiedene Dahlien-Foto-Workshops und eine Lesung über die Dahlie. Bei herrlichem Wetter waren die Konsumenten vor allem über die Vielfalt der Dahlien begeistert.

Wij maken gebruik van cookies

Wij gebruiken cookies om ervoor te zorgen dat onze website voor de bezoeker beter werkt. Daarnaast gebruiken wij o.a. cookies voor onze webstatistieken.

Bekijk ons privacy beleid | Sluiten
Instellingen